Das Badezimmer: der uns persönliche gewidmete Raum

In früheren Jahren war das Badezimmer ein Nebenraum des Hauses und wurde lediglich im Hinblick auf die eigentliche Funktion, für welche es geschaffen war, betrachtet, reduziert auf den absolut notwendigen Mindestraum.

Heute ist das Badezimmer zu einem Raum geworden, welcher über das reine und einfache Funktionalitätskonzept hinausreicht: in unseren Wohnungen gibt es mehrere Konzepte und diese werden den individuellen Bedürfnissen angepasst.

Die Küche wird als häuslicher Herd betrachtet, wo sich die Familie zusammenfindet. Das Badezimmer ist hingegen der Ort, wo jeder von uns sich selbst Zeit widmet, ein intimer Ort, wo man zum eigenen „Ich“ findet. Sich waschen, sich schminken, sich rasieren werden zu einer subtilen Suche nach Entspannung und physisch-psychischem Wohlbefinden.

Mit den technischen Errungenschaften und den Neuerungen in diesem Bereich hilft uns diese Umgebung zu entspannen, den besinnlichen Frieden wieder zu finden, diesen intimen Raum selbstsicher zu verlassen, bereit, dem Arbeitsalltag, Freunden oder einem wichtigen Abend entgegenzutreten.

Das Badezimmer hat heute eine Doppelfunktion: Physiologiesche und Psychologiesche.

CAOTEC
La Pergola 241 . CH-7743 Brusio
Tel. +41 (0)81 8465552 . Fax. +41 (0)81 8465852
info@caotec.ch . www.caotec.ch